Promicon Systems

Architektur

vNET

Konsequente Modularität

Die modulare Architektur von Varimotion ermöglicht den Aufbau gemischter mehrachsiger Antriebs-Topologien mit einer minimalen Komponenten-Vielfalt.

Eine breite Palette von Modulen für Kommunikation und Signale sorgt dafür, dass die Antriebe leicht mit externen Geräten und dem Prozess gekoppelt werden können.

Mastermodul

Das Mastermodul dient zur übergeordneten Steuerung und Koordination aller Vorgänge innerhalb des Systems. Das Mastermodul besteht aus einer Zentraleinheit mit vNET-Schnittstelle und kann mit Funktions-Modulen flexibel konfiguriert werden.      mehr ...

vNET-Antriebsnetzwerk

Über das vNET-Antriebnetzwerk werden die Servoregler mit dem Mastermodul verbunden. Dieses Netzwerk ist konsequent auf Schnelligkeit und Präzision ausgelegt, dies ist die Voraussetzung für Bewegungen mit höchster Dynamik und Präzision.      mehr ...

Servoregler

Die Reglermodule enthalten alle Komponenten, die in der Praxis erforderlich sind. Ein parametrierbares Motor-Feedback zählt genauso zum Standard wie die Sicherheitsfunktion, der eingebaute Ballastwiderstand und der Weitbereichseingang mit integriertem Netzfilter.      mehr ...